BactoReal® E. coli Typing eae & ehxA (EHEC, EPEC)

 

BactoReal E coli Typing eae_ehxABakterien Assay Vet FAM + VIC

 

Erregerinformation: Escherichia coli ist ein gramnegatives Bakterium und Bestandteil der normalen Darmflora von Menschen und Tieren. Die meisten E. coli Stämme sind harmlos, einige Serotypen tragen jedoch Virulenzfaktoren. Diese pathogenen E. coli Stämme sind für eine Reihe von Krankheiten, einschließlich Diarrhoe, Sepsis und Harnwegsinfektionen bei Menschen und Tieren verantwortlich.
Enteropathogene Escherichia coli (EPEC) erzeugen ein Außenmembranprotein (Intimin, codiert von eae). Intimin ist ein Virulenzfaktor (Adhäsin) von EPEC und EHEC-Stämme. Per Definition haben alle EPEC Stämme kein Gen für die Produktion von Shiga-Toxinen (STX). EPEC ist ferner klassifiziert in typische und atypische EPEC Stämme, basierend auf der An- oder Abwesenheit des Adherence Factors EAF. Typische EPEC-Stämme kommen selten bei Tieren vor, der Mensch ist das wichtigste natürliche Reservoir. Atypische EPEC Stämme kommen sowohl bei Tieren als auch beim Menschen vor.
Shiga-Toxin (Verotoxin) produzierende Escherichia coli (STEC) sind wichtige Erreger der humanen Diarrhoeae. Vor allem Schweine und Rinder sind Träger von STEC. Die Fähigkeit von STEC Krankheit zu verursachen ist auf die Produktion der Shiga Toxine Stx1 und / oder Stx2 (codiert von stx1 und stx2) zurückzuführen.
Enterohämorrhagische Escherichia coli (EHEC) können schwere Lebensmittelinfektionen verursachen. EHEC ist positiv für stx1 und/oder stx2 und produziert zusätzlich auch entweder Intimin (eae) oder Hämolysin (codiert von ehxA).

BactoReal® E. coli Typing eae & ehxA (EHEC, EPEC) ist ein real-time PCR Assay zum Nachweis der Virulenz-assoziierten Gene eae und ehxA von EPEC (nur positiv für eae; negativ für stx1,  stx2, ehxA ) oder EHEC (positiv für eae oder ehxA; muss auch  zusätzlich positiv für stx1 und/oder stx2 sein). Eae wird im FAM Kanal detektiert. EhxA wird im VIC/HEX Kanal detektiert. Beide Assays können in einer Multiplex-PCR kombiniert werden. Dieser Test gehört zu einer Serie von verschiedenen real-time PCR Assays zum Nachweis von Virulenz-assoziierten Genen von E. coli (BactoReal® E. coli Typing).

Dieser Test ist auch als Kitversion erhältlich: BactoReal® Kit E. coli Typing eae & exhA (EHEC, EPEC)

Produkt BactoReal® E. coli Typing eae & ehxA (EHEC, EPEC)
Bestellnr. RTGV936
Unit 100 Reaktionen
Technologie Real-time PCR
Target Gen eae + ehxA Gene, Detektion in FAM + VIC/HEX Kanal
Inhalt Assay (Primer + Sonde) für eae
Assay (Primer + Sonde) für ehxA
Positivkontrolle eae
Positivkontrolle ehxA
Amplifikationsmix & IPC Nicht inkludiert, siehe product description
PCR-Plattformen Evaluiert für ABI PRISM® 7500, LightCycler® 480 und MX3005P. Assay kann aber auch auf anderen Plattformen angewendet werden.

 

Interne Positivkontrolle (IPC) – nicht inkludiert, optional: Zum Ausschluss falsch-negativer Interpretation der Resultate durch PCR-Inhibition kann der Test je nach PCR-Plattform mit einem ingenetix Internen Positiv Kontrollassay (ControlReal 3 oder Internal Positive Control Assay 3) in einer multiplex-PCR kombiniert werden. Siehe product description.
– ControlReal 3 (Bestellnummer RTGMCR-3) beinhalten Primer, Sonde und ein PCR Target inkludiert im Assay Mix.
Internal Positive Control Assay 3 (Bestellnummer RTGMIPC-3) beinhalten Primer, Sonde und ein internes Kontroll PCR Target in einem extra Tube (zur Kontrolle der DNA Extraktion und PCR-Inhibition).

Serie BactoReal® E. coli Typing
Produktname Assay(s) fĂĽr Detektionskanal Bestellnummer
BactoReal® E. coli Typing stx1 & stx2 (STEC) stx1 & stx2 FAM + VIC/HEX RTGV935
BactoReal® E. coli Typing eae & ehxA (EHEC, EPEC) eae & ehxA FAM + VIC/HEX RTGV936
BactoReal® E. coli Typing eae (EHEC or EPEC) eae FAM RTGV937
BactoReal® E. coli Typing ehxA (EHEC) ehxA VIC/HEX RTGV938

 

BactoReal® E. coli Typing ist eine Serie verschiedener real-time PCR Assays zum Nachweis von Virulenz-assoziierten Genen von E. coli. Abhängig davon welcher Assay bzw. welche Kombinationen an Assays verwendet werden, ermöglichen sie den Nachweis von enteropathogenen Escherichia coli (EPEC), Shiga-Toxin (Verotoxin) produzierenden Escherichia coli (STEC) und enterohämorrhagischen Escherichia coli (EHEC). Stx1 wird im FAM Kanal detektiert. Stx2 wird im VIC/HEX Kanal detektiert. Eae wird im FAM Kanal detektiert. EhxA wird im VIC/HEX Kanal detektiert. Sowohl Assays für stx1 und stx2, als auch Assays für eae und ehxA können in einer Multiplex-PCR kombiniert werden.

 


Ingenetix ViroReal®, BactoReal® und ParoReal Assays zur Detektion der DNA von Viren, Bakterien und Parasiten sind für die Verwendung mit gleichen thermalen Bedingungen und gleichem Amplifikationsmix optimiert.

 

preloaderpreloaderpreloaderpreloader