Information: Bordetella pertussis ist ein gram-negatives Bakterium der Gattung Bordetella und der Erreger von Keuchhusten, einer akuten respiratorischen Erkrankung. Die Übertragung erfolgt durch eine Tröpfcheninfektion. Bordetella parapertussis, Bordetella holmesii und Bordetella bronchiseptica können eine keuchhustenähnliche Erkrankung mit milderem klinischem Verlauf verursachen. Während Bordetella pertussis und Bordetella parapertussis nur Menschen infizieren, kommt Bordetella bronchiseptica hauptsächlich bei Tieren vor und wird hin und wieder auch von Menschen isoliert.

Beschreibung: BactoReal® Kit Bordetella Multiplex ist ein nicht automatischer IVD Test zum qualitativen Nachweis der DNA von Bordetella pertussis, Bordetella parapertussis, Bordetella holmesii und einiger Stämme von Bordetella bronchiseptica mittels real-time Polymerase-Kettenreaktion. Es werden die Insertionssequenz IS481 von B. pertussis, B. holmesii und B. bronchiseptica sowie die Insertionssequenz IS1001 von B. parapertussis, B. bronchiseptica und B. holmesii nachgewiesen. IS481 oder IS1001 kann in seltenen Fällen in B. bronchiseptica vorhanden sein. Geeignete Untersuchungsmaterialien sind DNA-Extrakte aus Proben des humanen Respirationstraktes (Sputum, BAL, Nasenabstriche, Rachenabstriche, Bronchialsekret, Trachialsekret). Dieser Test ist für Patienten aller Altersgruppen mit Verdacht auf eine respiratorische Infektion mit Bordetella (Keuchhusten und keuchhustenähnliche Infektionen) geeignet und dient in Kombination mit der Krankengeschichte und zusätzlichen klinischen Informationen zur Unterstützung der Diagnose einer Bordetella Infektion. Der Test ist für den professionellen Gebrauch und darf nur von Fachpersonal verwendet werden, das auf real-time PCR und in vitro Diagnose Verfahren geschult wurde. Eine Sonden-spezifische Amplifikationskurve im Fluoreszenzkanal für FAM (530 nm) und/oder VIC (554 nm) zeigt die Amplifikation der Bordetella spezifischen DNA. Die interne DNA Positivkontrolle (DNA IPC) wird im Cy5 Kanal detektiert und dient als Kontrolle der DNA Extraktion und real-time PCR Inhibitionskontrolle. Das Target für die DNA IPC (artifizielle Target DNA) wird während der Probenextraktion zugegeben.

BactoReal® Kit Bordetella Multiplex
BestellnummerReaktionenKanal PathogenKanal IPCTarget
DHUB0045350FAM & VIC/HEXCy5IS481 or IS1001
Für in-vitro Diagnostik geeignet.
Lieferung bei: +4°C cool packs
Produkteigenschaften:
  • Amplifikation und Nachweis von: Insertionssequenz IS481 von B. pertussis, B. holmesii und B. bronchiseptica sowie die Insertionssequenz IS1001 von B. parapertussis, B. bronchiseptica und B. holmesii
  • Real-time PCR mit rapid hot-start Taq DNA Polymerase
  • ROX™ Farbstoff als passive Referenz
  • Internes Positiv Kontrollsystem zum Ausschluss falsch-negativer Ergebnisse
  • Optimiert für den Umgang mit PCR Inhibitoren
  • PCR Geräte: läuft auf allen gängigen real-time PCR Instrumenten
  • Harmonisierte Thermoprofile für gleichzeitige Analyse von DNA und RNA in einem Lauf  

PCR Geräte: Dieser Test wurde mit dem ABI® 7500 Fast Real-time PCR System (Fast Cycle Parameter werden nicht unterstützt, Thermo Fisher Scientific) validiert und zusätzlich mit dem LightCycler® 480 Instrument II (Roche), QuantStudio™ 7 real-time PCR system (Thermo Fisher Scientific) und Mic instrument (bio molecular systems) getestet. Er eignet sich aber auch für andere real-time PCR Geräte, die Fluoreszenz im FAM, VIC und Cy5 Kanal messen und differenzieren können (z. B. QuantStudio™ 5 real-time PCR system (Thermo Fisher Scientific), qTOWER3G (Analytik Jena), cobas z 480 Analyzer (Roche)). Bei Verwendung von PCR-Plattformen, die nicht von ingenetix getestet wurden, muss eine Evaluierung der Multiplex-PCR durchgeführt werden. Bitte beachten Sie, dass manche PCR-Plattformen vor der Verwendung einer Multiplex-PCR mit den jeweiligen Farbstoffen kalibriert werden müssen.